Brent Moyer & Doris Ackermann, 26.4.2019

Two Songwriters – Two Continents trafen sich im Pura Vida Keller und sorgten für tolle Stimmung. Als Überraschungsgast war Sanna im Publikum und liess sich als Sängerin von den beiden Musikern auf die Bühne bitten.

 

Brent Moyer(Gitarre/Trompete, Produzent und Liedermacher) wuchs in den Bergen von Wyoming auf und lebt heute in Nashville, Tennessee.  Seine musikalische Reise begann im Alter von sechs Jahren und führt ihn rund um die Welt; was ihm den Spitznamen “Global Cowboy”einbrachte.

Brent teilte die Bühne mit vielen bekannten Artisten; von Countrystar Willie Nelson zu Popdiva Donna Summer und spielte Leadgitarre für die legendäre Lynn Anderson (Rosegarden).

Der “Global Cowboy”ist wieder auf Tour zurück vom “Big Apple” (NYC), wo er im Johnny Cash– Musical“Ring ofFire”sein Broadwaydebut gegeben hat –Das Ensemble bestand aus 14 Sänger/Musiker und Schauspieler und beinhaltete 38 Cash- Songs.

Brent sorgte für Hühnerhaut mit seiner herzzerreissenden Akustikgitarre und seinem Gesang.

Doris Ackermann singt, spielt und komponiert seit über drei Jahrzehnte amerikanische Musik mit Anlehnung an alle möglichen Stilrichtungen und ist von der Schweizer Country-Musik –Szene nicht wegzudenken.

Mit ihrer samtig warmen Stimme und ihrer natürlichen, charmanten Bühnenpräsenz sang sie dem Publikum mitten ins Herz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.